Der Angriff des „Tages-Anzeigers“ auf SNB-Direktoriumsmitglied Jean-Pierre Danthine

Von Daniel Binswanger

Aktualisiert am 23. März 2019, 14:31 Uhr

Den Lead in der populistischen Anti-Hildebrand-Hetze, der gezielten Inszenierung des ganzen Skandals hatten – das will nun wirklich niemand bestreiten – die werten Kollegen von der „Weltwoche“. Der Flurschaden, der in der Medienlandschaft angerichtet wurde, geht aber leider weit über den unmittelbaren Wirkungskreis der Blocher-Presse hinaus. Fundamentale Anständigkeits- und Verhältnismässigkeitsstandards…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?