DER SIEBENUND­ZWANZIGSTE

Von Das Magazin

Aktualisiert am 23. September 2019, 13:22 Uhr


An einem Februarmorgen brach das Unheil in die Welt des kleinen Dorfes Menznau: Ein Mann schoss um sich, tötete, verletzte. Innert Minuten war Menznau weltbekannt. Vier Tischgespräche, in den Monaten nach dem Abzug der Kameras.

 

Text  Erwin Koch

Illustration  Elisabeth Moch
Dass das bei uns geschieht.

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?