Geld, Blut & Revolution?

Von Daniel Binswanger

Aktualisiert am 22. Oktober 2019, 11:51 Uhr

Wird die Weltwirtschaft bald schon in die nächste Katastrophe stürzen, ausgelöst von Chinas Kreditblase, Europas Deflationstendenz, der Geldflut der japanischen Notenbank? Oder steht die Konjunktur trotz aller bösen Omen vor einer Renaissance, mit Griechenlands Rückkehr an die Kapitalmärkte und den zwar volatilen, aber im­mer noch hohen Börsenkursen? Darüber lässt sich…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?