„Noma“ rules, aber warum? Eine Kritik der neuen 50Best-Liste

Von Christian Seiler

Aktualisiert am 12. Dezember 2018, 7:00 Uhr

Als gestern Abend in London die Awards für die 50Best-Liste des „Restaurant“-Magazine vergeben wurden, ergab sich ein klares Bild: die Szene stagniert. Die Tatsache, dass René Redzepis „Noma“ nach einem Jahr auf Platz zwei hinter „El Celler de Can Roca“, dem spanischen Familienbetrieb aus Girona, wieder…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?