Wir werden angegriffen. Und merken es nicht einmal.

Honigfallen für deutsche Politiker, geheime Kampftruppen in der Schweiz: Russland führt einen verdeckten Krieg gegen den Westen, sagt der Journalist Boris Reitschuster.

Ein Gespräch von Mathias Pluess

Aktualisiert am 19. März 2019, 3:43 Uhr

Boris Reitschuster schreibt über Russland, lebt aber in Berlin. Unfreiwillig. Weil die Drohungen gegen ihn zu massiv wurden, verliess er Moskau 2012 nach 16 Jahren. Sein Engagement hat jedoch nicht nachgelassen, im Gegenteil: Reitschuster, 44, gilt als einer der versiertesten Putin-Kritiker Deutschlands. Sein neustes Buch über Russland «Putins…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?