Von Ruth Erdt

Aktualisiert am 25. September 2020, 7:49 Uhr

Mit dem Bus fährt man über Hügel und sieht einen Moment lang das Dorf in einer sanften Senke: Freienwil, eine kleine Gemeinde im Aargau. Ein halbes Jahr lang soll ich die Bewohner der Gemeinde fotografieren. Keine leichte Aufgabe. Denn jedes Shooting ist eine Begegnung mit Fremden. Und ich frage…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?