Direkte Geld-Demokratie

Ein Kommentar von Philipp Loser

Aktualisiert am 7. März 2021, 10:06 Uhr

Es war ein schöner Sonntag, einer fürs Gemüt. Da war eine Idee, eine offensichtlich hirnrissige, und das wurde jedem klar, der sich auch nur einen Moment mit ihr auseinandergesetzt hatte. Die über 70 Prozent Ablehnung für die No-Billag-Initiative waren nicht wirklich überraschend. So vorhersehbar und zuverlässig funktioniert das Schweizer System…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?