Basels Niederlagenserie

Ein Kommentar von Philipp Loser

Aktualisiert am 7. Juli 2020, 22:51 Uhr

«Ging uns halt sehr, sehr gut die letzten fünfzehn Jahre.» Das SMS kam von Pascal Pfister, Präsident der Basler SP, und es klang etwas verlegen, fast entschuldigend.
Pfister schrieb die Nachricht, kurz nachdem bekannt wurde, dass Novartis in der Schweiz 2150 Stellen abbaut, davon rund tausend am Standort Basel.…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?