Lieber Felix Platter,

Eine Kolumne von Max Küng

Aktualisiert am 14. Dezember 2018, 6:57 Uhr

Sie kennen mich nicht – aber das ist nicht weiter schlimm, weil: Ich kannte Sie auch nicht. Bis eine Anfrage aus Basel kam, von einem Vokalensemble namens SoloVoices, ob ich einen Songtext schreiben würde für einen Liederabend, bei dem es um einen gewissen Felix Platter gehe. Eben: um Sie.

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?