Tiana Moser über Verena Diener

Von Christof Gertsch

Aktualisiert am 20. August 2019, 23:37 Uhr

Als Tiana Moser im Herbst 2007 in den Nationalrat gewählt wurde, war sie 28 Jahre alt und eine Quereinsteigerin. Seit drei Jahren war sie Mitglied der Grünliberalen, ein politisches Mandat aber hatte sie noch nie innegehabt. Der Frauenanteil im Nationalrat betrug damals knapp dreissig Prozent (heute ist er nur geringfügig…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?