Liebe Festgemeinde!

Eine Kolumne von Hans Ulrich Obrist

Aktualisiert am 24. August 2019, 18:32 Uhr

In letzter Zeit ergab es sich, dass ich mehrmals angefragt wurde, eine Hochzeitsrede zu halten. Ich halte viele Vorträge und habe darin über die Jahre eine gewisse Routine entwickelt. Aber eine Hochzeitsrede ist etwas anderes. Man kann sagen: Ich hatte keine Ahnung, worüber ich sprechen sollte.
Meine erste Rede…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?