Folklore fürs Swissness-Karma

Ein Kommentar von Philipp Loser

Aktualisiert am 19. September 2019, 8:31 Uhr

Wenn TV-Moderatoren ihren Dialekt auf einmal lächerlich überbetonen; wenn die gleichen Moderatoren mit einem leider hörbaren Augenzwinkern bei der Ansage eines Sportlers zuerst den Nach- und erst dann den Vornamen aufsagen; wenn auch Politiker, die nicht Adrian Amstutz heissen, ihre Hemdsärmel zurückkrempeln und über «Gammen» oder «Wyberhaken» fachsimpeln – dann…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?