First World Problems

Eine Kolumne von Nina Kunz

Aktualisiert am 15. Dezember 2019, 12:02 Uhr

Eine der prägendsten Figuren meiner Kindheit war meine Hortleiterin. Ich mochte sie sehr, aber ich fand sie auch streng, denn sie sagte immer: «Andere Kinder haben nichts zu essen!» Oder: «In Afrika wären sie froh, sie hätten eure Probleme» – wenn wir uns etwa über die Hausaufgaben oder den Broccoli…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?