Von Sarah Pines

Aktualisiert am 21. Februar 2020, 2:20 Uhr

Tinder ist Spiegel der Misere: Viele sind einsam und wollen Sex. Vor 2012 trafen Menschen sich zufällig, kamen ins Gespräch, verloren sich wieder aus den Augen oder liefen sich nochmals über den Weg. Der Mann nutzte die Gelegenheit, legte sich ins Zeug, um die Frau für sich zu gewinnen: Diese…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?