Von Mathias Plüss

Aktualisiert am 1. Juni 2020, 6:30 Uhr

Im Sommer 1665, als die Pest nach England kam, war Isaac Newton 22 Jahre alt. Die Universität Cambridge schloss ihre Tore, und so reiste er in seinen Geburtsort Woolsthorpe zurück, ein kleines Nest in der ostenglischen Provinz. Während in den Städten die Pest wütete, setzte er seine Studien fort, ganz…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?