Ein Gespräch von Hannes Grassegger

Aktualisiert am 1. Juni 2020, 7:17 Uhr

Schwarzer Kapuzenpullover, Hemd, Jeans, unrasiert: Bertrand Perez, der 49-jährige Franzose, der Mann, der gerade die Digitalwährung Libra lanciert, die Politiker und Banker in Rage versetzt, wirkt gelassen. Dabei hat Libra eine ziem­liche Achterbahnfahrt hinter sich: Vor zwei Jahren, im Mai 2018, wurde bekannt, dass Facebook an einer Digitalwährung auf Blockchain-Basis…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?