Leserbriefe


Astrologie

Eine Kolumne von Nina Kunz

Das Magazin N°32 – 10. August 2019

Ein amüsanter Beitrag, der hin und her schaukelnd Pro- und Kontrathesen über die Astrologie anspricht. Frau Kunz ist hier viel mehr Journalistin, und zwar eine sehr unterhaltende, als Historikerin, denn es gibt in der Tat eine grosse Menge Menschen, welche an eine Wahrheit der Astrologie glauben.

Es ist somit wie die Religion, die Karl Marx als «Opium für das Volk» bezeichnet hat. Wie diese, eine Erfindung des Menschen, welche erstens alles erklärt, wofür man keine handfesten Beweise hat, und die man zweitens als Mittel für einen Halt in Not und «schlechten Zeiten» gebrauchen kann.

Mark Gasche, 3422 Kirchberg