Leserbriefe


Das kalte Herz der Schweiz

Ein Kommentar von Philipp Loser

Das Magazin N°20 – 18. Mai 2019

Herr Grendelmeier bemängelt den Gebrauch des Ausdrucks «Entwicklungshilfe» im Beitrag von Philipp Loser. Ich bin auch nicht immer mit seinen Meinungen einverstanden, aber informiere mich, sodass ich mich nicht öffentlich blamiere, wenn ich sehr erfahrene Journalisten kritisiere.

Erstens ist Entwicklungshilfe nur bei deren Missbrauch «menschenverachtend», und zweitens ist Entwicklungszusammenarbeit nicht das Gleiche, denn jede Zusammenarbeit ist Entwicklung, aber nicht jede Entwicklung ist Hilfe ! «Wir helfen uns auf Augenhöhe», ist der nächste Irrtum, denn das würde heissen, dass beide Parteien etwa gleich stark sind. Wenn das so wäre, muss man sich fragen, warum denn «halb» Afrika nach Europa auswandern will. Überlegen Sie mal, Herr Grendelmeier !

Das Sahnehäubchen ist Ihr letzter Satz : «Mit der Bitte um Kenntnisnahme»!  Solche Schulmeisterei setzt heut zu Tage enormes Wissen voraus, wenn man sich nicht blamieren will.

Mark Gasche, Kirchberg  BE