Leserbriefe


„Das Volk wird enteignet“

Von Markus Schneider

Das Magazin N°6– 9. Februar 2019

Vielen Dank für den erfrischenden Artikel von Herrn Markus Schneider bezüglich der Ratlosigkeit der Ökonomen bezüglich des Wirtschaftsgeschehens im Geld- und Kreditbereich.. Die komplexen Sachverhalte mit irgendwelchen Statistiken zu belegen, hat sicher dazu beigetragen, dass sich einige „Wirtschaftsweise“ lange Zeit auf „Wolke 7“ wohlgefühlt haben.

Auch in Zukunft wird es vermutlich überraschende Geld- und Kreditkrisen geben, und von preisgekrönten Wirtschaftsweisen werden wir auch dannzumal im Nachhinein über deren Ursachen belehrt. 

Herzlichen Dank für diesen anregenden Artikel und dem Autor weiterhin gute Gesundheit und alles Gute und Erfreuliche

Mit freundlichen Grüssen
Werner Storz, Stäfa