Leserbriefe


Das Weisse (Irren-)Haus

Von Peter Wehner

Das Magazin N°47 – 23. November 2019

 Ich wollte mich noch etwas entspannen vor dem Einschlafen,  ich traute meinen Sinnen nicht, als ich den beschmutzenden, niederträchtigen, beschämenden Text von Peter Wehner las! Einem solchen Menschen, der so vernichtend über einen andern loszieht, sollte kein Gehör geschenkt werden!

Egal ob man für oder gegen den Präsidenten ist, diese Stimmungsmache in den USA  ist als krank zu bezeichnen, den Skandal und Schock löst nicht so sehr Trump aus, es sind diejenigen vom niveaulosen Format  eines Peter Wehner vom Ethics / Public Center!  Bei diesen andauernden Angriffen gegen einen gewählten Präsidenten  zieht sich ein Land  selbst in den tiefsten Sumpf, die Glaubwürdigkeit wird zur Floskel ! Es ist auch eines „Tagi-Magazins“ unwürdig,  solchen Dreck zu veröffentlichen, ich bin enttäuscht darüber.

Landert Beatrice, 8125 Zollikerberg