Leserbriefe


Die Sehnsucht des Grillmeisters nach Zucchini

Eine Kolumne von Christian Seiler

Das Magazin N°28 – 11. Juli 2020

Sehr geehrter Herr Seiler

Sie haben mich heute Abend sehr gut aussehen lassen, besten Dank! Im heutigen „Magazin“ haben Sie Zitronenkartoffeln und Zucchini-Salat vorgestellt. Als „Grillmeister“ im kleinen Rahmen (Webers Kugelgrill und Webers Classic Grillbuch – damit nicht alles allzu schwarz auf dem Tisch endet!) hatte ich trotz Tönnies‘ Fleischereien den Auftrag, ein Lammrack essbar zu machen.

Bei der Herkunftsangabe dieses Stücks habe ich dann die Augen vor der Realität geschlossen, zur Aufwertung aber Ihre vorher erwähnten Rezepte umgesetzt. Dazu fabrizierte ich eine weitere Minzenpaste aus ebendieser Weberbibel. Ihre und Webers Marinade haben sich mit den Zitronenkartoffeln und dem Fleisch hervorragend ergänzt!

Das hat mir ein paar anerkennende Blicke und ein leichtes Schmatzen meiner Gemahlin eingetragen und mir mein Rückgrat gestärkt – es ist nämlich äusserst schwierig, gegen deren Kochkünste anzutreten. Abgerundet wurde dann das Ganze mit einem einfachen Zitronensorbet und einem Gutsch Limoncello, und das bei kitschigem Sonnenuntergang um 21:15 h auf unserem Emmentaler Hoger – ein spezieller Sommermoment fürwahr!

Wermutstropfen bleibt, dass das „Magazin“ erst am 8. August wieder erscheint! Jetzt, wo ich die Ferien zu Hause verbringe und Zeit hätte, Ihre Rezeptideen umzusetzen (und Trudy Müller-Bosshards Rätsel zu lösen).

Aber Sie haben selbstverständlich Ihre Ferien auch verdient, herzlichen Dank für Ihre Artikel – und dann halt bis August.

Freundlich und wohlgenährt grüsst

Markus Gygax, 3454 Sumiswald