Leserbriefe


Editorial „Magazin“ N° 26/20

Von Finn Canonica

Das Magazin N°26 – 27. Juni 2020


Lieber Herr Canonica


Danke für die immer träfen Worte, die das „Magazin“ begleiten. Zum aktuellen Reisethema ein Kommentar meinerseits:

Es gibt ja nicht nur Reisen nach aussen – sondern auch nach innen. Wir sind uns oft nicht bewusst, wie bewegend und erfüllend solche sein können. Wert und Sinn des Lebens können bei Innenreisen klar und deutlich wahrgenommen werden – nicht nur philosophisch. Für Innenreisen sind nicht (können aber) Substanzen notwendig, natürlich gibt es Reisen über (holotropes) Atmen, Meditation, gewisse Yoga-Arten, Vision Quest etc. etc.

Dazu gibt es interessante Literatur (diese jetzt speziell betreffend Innenreisen mithilfe von Substanzen), die Sie vielleicht schon kennen, z.B.:
„Verändere Dein Bewusstsein“ von Michael Pollan;  „Elysium hin und zurück“ von Claude Weill oder, neu vom „Grossen Grof“: „Der Weg des Psychonauten“ von Stanislav Grof

Das als Hinweis – vielleicht renne ich offene Türen ein (ich hoffe es). Doch wir sind in einer Zeitphase, in der wir uns anderes einfallen lassen können als Reisen in die Aussenwelt.


Ich grüsse Sie freundlich und freue mich schon jetzt auf das nächste „Magazin“!

 

Markus Scheuring, 8045 Zürich