Leserbriefe


Gsella macht sich einen Reim

Von Thomas Gsella

Das Magazin N°6– 10. Februar 2018

Dies ist ein Kompliment an euren Hausdichter, Thomas Gsella. Ich lese jede Woche seine Gedichte – heute z.B. ein astreines Shakespearean Sonnet – und freue mich über diesen wahren Nachfolger von Robert Gernhardt, F.K. Waechter und F.W. Bernstein.

Bitte warmhalten! Mit Lesergruss
André Ehrhard