Leserbriefe


Lieber Bernard Maitenaz

Eine Kolumne von Max Küng

Das Magazin N°33 – 17. August 2019

Sehr geehrtes Magazin, werter Herr Max Küng

Ich las Ihren Bericht zu Gleitsichtbrillen eher zufälligerweise – ich trage solche seit Jahrzehnten und bin damit absolut glücklich, und ich sehe damit sogar meinen Ehemann deutlich.

Ziemlich unglücklich finde ich die Geschichte eines angeblichen Bekannten eines Ihrer angeblichen Freunde: Der sah nach einer Augenoperation plötzlich wieder scharf – und verliess seine Angetraute. Diese hatte wahrscheinlich jahrelang den Haushalt gemacht, ihn bekocht, ihm vielleicht die Unterhose gewaschen, ihn vielleicht auch unsanft behandelt. Und jetzt sah er ihr Äusseres – und lief davon: Frauen müssen also schön sein, der Rest, die Sorge um den Mann etc. ist selbstverständlich. Männer dürfen schrumpflig und hässlich werden, das ist etwas ganz anderes!

Solche Männersprüche höre ich seit über siebzig Jahren, sie widern mich an. Vom TagiMagi erwarte ich keine solche zotenhaften Bemerkungen mehr.

Freundliche Grüsse

Heidi Lüdi, 3115 Gerzensee