Leserbriefe


„Mein Traum ist es zu sterben, während ich schreibe“

Ein Gespräch von Jan Christoph Wiechmann

Das Magazin N°20 – 18. Mai 2019

Grüezi Herr Wiechmann

Sie schreiben …. „Jetzt ist er ein Gegner der Rechten.“ Ich bin nicht dieser Meinung.
Wahrscheinlich schreiben Sie dies, weil er  gegen Bolsonaro ist. Tatsache ist, dass er sich mit den drei „Rechten“ in Spanien kürzlich  getroffen hat. Er unterstützt den Partido Popular (Aznar, Pablo Casado, Rajoy…. vielleicht sogar Abascal von der Partei Vox).
Das heisst: Die Aussage „Er ist Gegner der Rechten“ ist meiner Meinung nach irreführend.
Sonst ist dieses Interview sehr, sehr interessant. Gratulation!
Mit freundlichen Grüssen

Pablo Quadri