Leserbriefe


SVP: Das Ende des Sonderfalls

Ein Kommentar von Philipp Loser

Das Magazin N°36 – 7. September 2019

Die SVP politisiert offenbar am Volk vorbei. Ein Teil des Schweizervolkes will die direkte Demokratie, Freiheit und Unabhängigkeit bewahren. Die Regierung kann das nicht versprechen. Derselbe Volksteil will innere Sicherheit,  solide Sozialwerke und innovative Bürgerinnen und Bürger, die kontinuierlich Arbeitsplätze schaffen.

Welche der vielen Parteien kann da effizient einwirken? Es gibt grundsätzlich keine Partei, die umfassend dem Volkswillen entsprechen kann. Bei den nächsten Wahlen sollte man Menschen wählen mit Verstand und nicht Parteien.

R. Holzer, parteilos