Leserbriefe


Warum wir leider Atomkraftwerke brauchen

Von Eduard Kiener

Das Magazin N°20 – 18. Mai 2019

Auch für Laien gut verständlich geschrieben. Hoffentlich lesen ihn auch  die Klima-Palaverer.

Zwei Gedanken dazu: Was, wenn morgen die Erdöl- und Erdgasfelder leer gepumpt sind? Wie lange reichen die Uranvorkommen?

Vorteil des miesen Wetters, man hat eher Zeit sich mit solch gescheiten  Artikeln zu befassen

Freundliche Grüsse
Heini Hedinger, 9802 Urdorf