Leserbriefe


Warum wir leider Atomkraftwerke brauchen

Von Eduard Kiener

Das Magazin N°20 – 18. Mai 2019

Ein grosses Dankeschön an Herrn Eduard Kiener für seine Erläuterungen betreffend der Notwendigkeit von Kernenergie.

Die hysterische Reaktion von Ex-Bundesrätin Leuthard nach dem Desaster von Fukushima hat wesentlich zur Ablehnung der Kernenergie durch die hiesige Bevölkerung beigetragen. Tsunami wie in Japan gibt es hier nicht. Die hiesigen Betreiber von Kernkraftwerken sind nicht mit Japanern zu vergleichen. Ein japanischer Untergebener hat der Geschäftsleitung nie einen Missstand gemeldet. Der Patron ist dort immer der Allwissende. Es ist zu hoffen, dass sich das langsam ändert.

Freundliche Grüsse

Erika Affolter