Meine geniale Freundin

Elena Ferrantes Jahrhundertroman über eine Frauenfreundschaft.

Über das Magazin

Seit über vierzig Jahren steht Das Magazin für herausragende  Reportagen, Portraits und Essays. Das Magazin pflegt bewusst einen «slow journalism», klassische News sowie rasch Geschriebenes überlassen wir den Tagesmedien. Das Magazin soll ein Leservergnügen sein, wir pflegen eine sorgfältige Sprache, und legen viel Wert auf die Art und Weise, wie in unserem Blatt die Geschichten erzählt werden. Das Magazin richtet sich an anspruchsvolle Leserinnen und Leser, die über mehr Zeit verfügen um ihren intellektuellen Hunger zu stillen als ein paar Minuten.