Durchsetzungsinitiative, Dritter Teil

Von Daniel Binswanger

Aktualisiert am 16. Juni 2019, 13:28 Uhr

Es wurde an dieser Stelle bereits dargelegt, weshalb die Durchsetzungsinitiative in strafrechtlicher und menschenrechtlicher Hinsicht einen schweren Rückschritt in der Rechtskultur darstellen würde (dazu auch das Interview mit dem Strafverteidiger Lorenz Erni auf Seite 14). Die revolutionärste Neuerung, welche das Volksbegehren bringen würde, ist bisher jedoch nicht thematisiert worden: ein…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?