Über schreibende Künstler

Eine Kolumne von Hans Ulrich Obrist

Aktualisiert am 19. November 2018, 17:36 Uhr

Mein erster Museumsjob überhaupt war es, einen Text über Giacometti zu schreiben. Suzanne Pagé, die Direktorin des Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris beauftragte mich Anfang der 90er-Jahre damit, und ich machte mich sofort auf, möglichst jeden zeitgenössischen Künstler zu besuchen, der Giacometti noch persönlich gekannt hatte. Ich…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?