Ein Gespräch von Sven Behrisch

Aktualisiert am 9. Dezember 2019, 4:20 Uhr

Das Magazin: Sie behaupten, Jesus sei nicht am Kreuz gestorben. Dabei stützen Sie sich auf eine medizinische Studie über den Hergang der Passion. Was ist deren Befund?
Johannes Fried: Jesus hatte schon bei seiner Folterung, bevor man ihn ans Kreuz schlug, einen Pleuraerguss erlitten. Die Römer prügelten mit brutalen…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?