Doris Strahm über Marga Bührig

Von Doris Strahm

Aktualisiert am 20. August 2019, 22:08 Uhr

Als ich Marga Bührig in den 1980er- Jahren an einer Studienwoche kennen lernte, war sie bereits eine bekannte Pionierin der kirchlichen Frauenbewegung und hatte sich gerade zum Feminismus «bekehrt». Seither waren wir freundschaftlich verbunden und trafen uns bis zu ihrem Tod monatlich in einer kleinen Frauengruppe, stärkten einander und teilten…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?