Postheroische Fehldiagnose

Ein Kommentar von Jakob Tanner

Aktualisiert am 23. Oktober 2019, 19:39 Uhr

Bertolt Brechts «Das Leben des Galilei» ist eine Parabel über den prekären Status der Wahrheit angesichts einer zu Gewalt entschlossenen Herrschaft. Die mächtige Institution der Kirche wollte nicht hören, dass sich die Erde um die Sonne dreht. Galilei als Verkünder dieser Lehre wird 1633 vor ein Inquisitionsgericht gezerrt. Er widerruft.…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?