Definiert Luxus neu!

Eine Kolumne von Christian Seiler

Aktualisiert am 15. Dezember 2019, 9:55 Uhr

Der New Yorker Stadtrat hat beschlossen, den Verkauf von Gänsestopfleber ab Oktober 2022 zu verbieten. Tierschützer feiern einen «historischen Tag für die Rechte von Tieren», wie schon in Dänemark, Grossbritannien und Australien, wo die Herstellung von Gänsestopfleber bereits verboten ist.
Es ist nicht wegzudiskutieren: Gänsestopfleber entsteht durch die Überfütterung…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?