Die älteste Geschichte

Eine Kolumne von Ben Moore

Aktualisiert am 9. April 2020, 5:25 Uhr

Neuere genetische und archäologische Untersuchungen legen nahe, dass die australischen Ureinwohner vor etwa 65 000 Jahren im Zuge der Migration des Homo sapiens aus Afrika über Indien und Indonesien nach Nordaustralien kamen. Mindestens hundert Menschen müssen die Reise nach Australien angetreten haben, um einen Genpool bereitzustellen, der vielfältig genug war für…

Sofort weiterlesen?

Jetzt Tagespass lösen oder einloggen

Neu: Kaufen Sie einen Tagespass für 2 Franken und erhalten Sie 24 Stunden Zugriff auf alle Artikel.

Bereits Abonnent?

Alle Aboangebote sehen
Noch Fragen?