Leserbriefe


Die Wirksamkeit der Homöopathie

Eine Kolumne von Ben Moore

Das Magazin N°38 – 22. September 2018

Sehr geehrte Herren Canonica und Moore

Lassen Sie doch BITTE ENDLICH die Homöopathie in Ruhe! Ich hab genug Menschen erlebt, denen es dank Homöopathie (viel) besser ging. Und da kann es Ihnen (und mir) doch komplett egal sein, ob das jetzt Placebo-Effekt war oder nicht. Soweit ich weiss, wird niemand gezwungen, Kügelchen zu fressen, und wenn jemand es so probieren will, ist das doch bitte seine Sache. Homöopathie zu verbieten, fände ich fatal – wenn es Selbstheilungskräfte aktiviert, dann soll es das bitte auch tun dürfen. Das hat genauso seine Berechtigung wie „wissenschaftlich haltbare Medikamente“ und im Gegensatz zu diesen keine Nebenwirkungen. Jede/r soll selbst entscheiden, wie er sein Geld investiert und woran er/sie glaubt oder nicht glaubt.

Freundliche Grüsse,

Sarah Jagfeld,  Wien