Leserbriefe


Lieber Guy Parmelin

Eine Kolumne von Max Küng

Das Magazin N°47 – 24. November 2018

Lieber Herr Küng

Eigentlich möchte ich ja auch gerne so schreiben, wie ich denke. Leider klappt es bei mir nicht. Bei einem wie Ihnen klappt es aber. Und manchmal denke ich sogar: Der schreibt, wie ich denke.

Ja, so schreiben, wie man denkt, oder so denken, damit man es aufschreiben kann – das ist etwas Wunderbares. Danke für Ihre Gedanken, die Sie dann auch noch aufschreiben!

Andreas Felber