Leserbriefe


Lob für Ben Moore

Leserbrief

Aktualisiert am 1. Juni 2020, 6:56 Uhr

Lieber Ben Moore

Alle zwei Wochen eine kleine Aufregung in meinem Oberstübchen: die neue Kolumne von Ben Moore! Ich bin selbst breit interessierter Geo-Wissenschaftler, der wohl auch einiges nachdenkt, aber Ihre immer neuen, disziplinenüberschreitenden Gedanken und scharfsinnigen Überlegungen faszinieren mich immer wieder und machen mich ganz bescheiden.

Ganz besonders gepackt haben mich „Massensterben“( I und II). Wir sollten über all den kurzfristigen Corona-Aufregungen diese Perspektive nicht vergessen und früh genug wieder auf die politische Agenda setzen. Hoffentlich gelingt es uns rasch genug. Bitte weite machen! Und wann erscheinen die Kolumnen in Buchform?

Jürg Meyer, Rütschelen