Leserbriefe


Viren für den Geist

Von Hannes Grassegger und Till Krause

Das Magazin N°18 – 4. Mai 2019

Eine interessante Recherche zu den Themen Informationskrieg und Desinformationskampagnen. Der Anspruch der beiden Autoren: eine Offenlegung von dubiosen Manipulatoren und Manipulationen im Hinblick auf die Wahl des neuen Europaparlaments.

Fazit I: Es sind die Russen.
Frage: Und was ist mit den stets ‹aufrichtigen Gutmenschen› von jenseits des Atlantiks, die sich davor hüten, im Ausland ihren Einfluss geltend zu machen? – Hm, vor nicht allzu langer Zeit war doch dieser Amerikaner, Edward Snowden … – Ach so, ist nicht wichtig. Ist ja auch schon lange her.

Fazit II: Ein zweiter Teil dieses Artikels wäre wünschbar und zweckdienlich im Hinblick auf die tatsächliche Notwendigkeit «Information statt Desinformation»!

Christian Frehner, Wald AR