Schreiben Sie uns.

Leserbriefe müssen mit vollständigem Namen und Adresse versehen sein. Die Redaktion behält vor, Zuschriften zu kürzen. Über die getroffene Auswahl der Veröffentlichungen können wir keine Korrespondenz führen. Danke für Ihr Verständnis.


Gegen Pinzettenköche

Eine Kolumne von Christian Seiler

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Ich bin von Christian Seilers Kolumnen meist sehr begeistert. Die Lobhudelei über die vom Trio Nenad Mlinarevic, Valentin Diem und Patrick Schindler übernommene „Bauernschänke“ am Zürcher Rindermarkt kann ja zutreffen, aber warum wird der neue Trend solch gehobener Gastrotempel wie die „Bauernschänke“ und z.B. auch die  „Widder Bar & Kitchen“, nur noch Reservationen mit Zeitfenster anzunehmen, nicht erwähnt? Wir wollten kürzlich ein Geburtstagsessen für vier Personen reservieren und wurden gefragt: „Wann möchten Sie bei uns essen?  Zwischen 18H30 und 20H30 oder nachher im zweiten Service?“ – Sorry, aber da kann ich nur antworten : „Gar nicht und auch gar nie…    weiter


Lösung Kreuzworträtsel Heft 39_2018

Von Trudy Müller-Bosshard

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Lösung Rätsel Heft Nº 39: BRANDURSACHE WAAGRECHT (J + Y = I): 5 DOSSIERSICHERHEIT, Dosiersicherheit. 13 MATCHENTSCHEIDEND. 18 THERMOTHERAPIE. 19 BELLE, Elle. 20 ATOMISIERUNG. 21 NELL. 23 SHREK. 24 TICKET. 27 ALKI. 28 MUSEEN. 29 (Erd-)OEL. 30 HURI (Jungfrau). 31 UFO in D-ufo-urspitze. 32 SEKT (Söhnlein). 34 SILLINESS (engl. für Albernheit). 37 SAGENTIER. 39 COLE Porter. 40 DDR. 41 JEREMY (Corbyn). 42 NAHBEREICH. SENKRECHT (J + Y = I): 1 MOTTENKUGEL. 2 BIÈRE. 3 ARTOTHEKEN. 4 ERDPECH (Asphalt). 5 Christophe DARBELLAY. 6 SCHLEIFER. 7 SHELL (hell = engl. für Hölle). 8 EN MASSE. 9 ICHMENSCH (Nabel der Welt). 10 HERSTELLER. 11 HEIR Apparent (engl. für Thronfolger). 12 IDENTISCH, Tisch. 14 STORE. 15 HEIKO Maas (deutscher Aussenminister). 16 JAY(-Z). 17 NEUERER («Alles neu macht der Mai …»). 22 LUST. 25 (K)ILLER. 26 KUNDIN, Kunde. 28 MONET (monnaie = franz. für Geld). 33 TRAM(-insel). 35 JOB(s Steve/Apple-Mitgründer). 36 IDE. 38 «Lord JIM» (Roman von Joseph Conrad).    weiter


Die Wirksamkeit der Homöopathie

Eine Kolumne von Ben Moore

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Sehr geehrte Herren Canonica und Moore Lassen Sie doch BITTE ENDLICH die Homöopathie in Ruhe! Ich hab genug Menschen erlebt, denen es dank Homöopathie (viel) besser ging. Und da kann es Ihnen (und mir) doch komplett egal sein, ob das jetzt Placebo-Effekt war oder nicht. Soweit ich weiss, wird niemand gezwungen, Kügelchen zu fressen, und wenn jemand es so probieren will, ist das doch bitte seine Sache. Homöopathie zu verbieten, fände ich fatal – wenn es Selbstheilungskräfte aktiviert, dann soll es das bitte auch tun dürfen. Das hat genauso seine Berechtigung wie „wissenschaftlich haltbare Medikamente“ und im Gegensatz zu diesen…    weiter


Die Wirksamkeit der Homöpathie

Eine Kolumne von Ben Moore

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Ich bin als Naturheilpraktiker/Naturheilpraktikerin für Homöopathie durchaus in der Lage zu entscheiden, ob das Beschwerdebild des Patienten mit Homöopathie behandelbar und damit zu verbessern oder sogar zu heilen ist oder ob ich einen Patienten an einen Arzt weiterweisen muss. Diese Kompetenz ist ausdrücklich Teil unserer Ausbildung. Dass die Homöopathie sowohl in akuten als auch in chronischen Krankheiten wirkt, erlebe ich täglich in meiner Praxis, auch wenn die genaue Art der Wirkung von homöopathischen Mitteln noch nicht bekannt ist. Es gibt auch genügend Studien zur Wirksamkeit der Homöopathie in der Praxis und schlussendlich ist es das, was für die Patienten zählt.…    weiter


Die Wirksamkeit der Homöopathie

Eine Kolumne von Ben Moore

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Ärztinnen und Ärzte mit einem Fähigkeitsausweis in Homöopathie sind gut ausgebildet und haben alle einen Facharzttitel. Sie behandeln Patientinnen und Patienten kombiniert mit jeder sachgerechten und wirksamen schulmedizinischen Therapie. Das genaue Wirkprinzip für homöopathische Hochpotenzen ist nicht bekannt. Die Wirkung homöopathischer Hochpotenzen am Patienten kann jedoch in der täglichen Praxis beobachtet, beschrieben und in Studien erfasst werden.  Deshalb ist die Homöopathie auch nach über 200 Jahren Anwendung in der Bevölkerung sehr beliebt. Dr. med. Gisela Etter, Präsidentin Schweizer Verein homöopathischer Ärztinnen und Ärzte (SVHA)    weiter


Auf den Spuren von Josef Mengele

Von Olivier Guez

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Mengele starb mitnichten mysteriös, sondern beim Schwimmen an einem Herzinfarkt. Die Leute auf dem Foto sind auch nicht unbekannt. Neben Mengele sitzt seine damalige ungarische Geliebte und vis- à-vis das Ehepaar von der benachbarten Finca. Ob diese Leute allerdings ahnten, mit wem sie da ihren Feierabend verbrachten, ist anzuzweifeln. Mit freundlichen Grüssen Stanislav Koutek, Wettingen    weiter


Die Sonne dreht sich um die Erde

Von Finn Canonica

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Lieber Herr Canonica, vor Kurzem haben Sie Ben Moore als den besten oder intelligentesten Kolumnisten vorgestellt, den „Das Magazin“ je hatte. Schon wieder widmen Sie ein ganzes Editorial seiner lustigen sowie gescheiten Kolumne zur Homöopathie und nennen ihn Kollege. Ben Moore ist jedoch Astrophysiker, wie Sie betonen – und da hört meine Kompetenz leider schlagartig auf. Hingegen wage ich zu behaupten, dass seine Beobachtungen über Hunde, die Bibel oder Homöopathie häufig etwas banal oder auch von einem grossen blinden Fleck überschattet sind (um jetzt nicht kalauernd zu sagen: von einem Schwarzen Loch). Das hat der wirklich gute Kolumnist Niklaus Peter…    weiter


Mutter werden?

Von Annabelle Hirsch

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern und Grossmutter von zwei Enkeln. Ich habe mein ganzes Erwachsenenleben als Ärztin und Mutter gearbeitet und gelebt.Ich war zu Zeiten der Kleinkinderphasen zeitweise nahe einer Erschöpfungsdepression. Aber immer war das Grundgefühl einer grossen Freude an unsern Kindern da. Für mich ist die Liebe zwischen Eltern und Kindern etwas einmalig Positives  und überstrahlt alle Pein. Den neuen Menschen in seiner Offenheit und Entwicklung zu begleiten und  auch da zu sein in schwierigeren Phasen ist für mich ein zentraler Sinn des Lebens. Es sind Zyklen der Natur, an denen wir teilnehmen, und müssen als solche…    weiter


Die Wirksamkeit der Homöopathie

Eine Kolumne von Ben Moore

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Ben Moore sollte sich doch besser dem Universum widmen, als über Dinge zu sprechen, von denen er nichts versteht. Oder er müsste einen gewissen Aufwand betreiben und Zeit in Recherchen investieren. Dabei würde er auf zahlreiche Studien zur Wirksamkeit der Homöopathie stossen. Wenn man dann noch die Zufriedenheit der Patienten berücksichtigt, käme dabei nicht so ein Artikel zustande. Ich bin als Homöopathin durchaus in der Lage zu entscheiden, ob das Beschwerdebild eines Patienten mit Homöopathie behandelbar und zu verbessern ist oder ob ich an einen Arzt verweisen muss. Diese Kompetenz ist ausdrücklich Teil unserer Ausbildung. Dass die Homöopathie sowohl in…    weiter


Nahauffahrer

Von Das Magazin

Aktualisiert am 20. November 2018, 9:18 Uhr

Zum Gedicht von Herrn Gsella habe ich mir auch einen Reim gemacht. Es ist meine Sicht der Dinge.   Kennt ihr diese Leute (es sind Schleicher), Die den Weg so gern versperrn? In der Birne sind sie etwas weicher Fahren ausserorts nur siebzig gern, Stets Überholmanöver provozieren, Egal ob andere sich enervieren, Blöd wie Heu und dumm wie Stroh?   Ja, ihr kennt die Deppen – die sind so, Ach, hab ich genug von diesen Dingen, Sich anmassend, mir ihr Tempo aufzuzwingen. Sind dem Lauf der Zeit nicht mehr gewachsen Und dennoch ständig auf zwei Achsen, Dabei halt schlicht für…    weiter